Es wird besser

Die Probedrucke der Mundstücke werden sukzessive immer besser, immer weniger Probleme mit Verformungen des Zapfens durch die Stützstrukturen – demnächst auch wieder Bilder.

Uuuuuuund dann hat sich meine Frau noch ein „Maya-Tempelchen“ gewünscht. Also hab ich mich hingesetzt und einen in meinem Konstruktionsprogramm gebaut. Ging sogar verhältnismäßig schnell.

Von der Grundfläche her paßt er gerade eben so noch aufs
300*300 mm Druckbett meines Druckers.
Aber die Druck-Dauer…..

Die ersten 0,18mm Höhe haben schon mal 2 1/2 Stunden gedauert. Seit gestern Nachmittag bis heute Morgen hat er immerhin gut 7mm Höhe geschafft. Fehlen nur noch etwa 120mm…..

Ok, Pyramiden haben die Eigenart unten mehr Fläche einzunehmen wie weiter oben – aber trotzdem….
Hoffentlich kann ich Euch schon in drei Tagen die ersten Bilder davon zeigen! (Heute ist Dienstag – ich hoffe auf Freitag…)