Kategorien
Deko

… ein Schritt weiter…

Meine Kundin wollte es nicht „nur“ bei den Büchern belassen, sondern noch eine Art Säule obendrauf haben:

Anstelle einer Säule fand ich – nach Rücksprache – einen Turm für den geplanten Einsatz passender.

Ich durfte mich auch ein wenig „spielen“ 😉

Also habe ich die Fugen zwischen den „Steinen“ plastisch ausgearbeitet, das heißt geschnitzt.

Bitte nicht über die Oberflächenqualität wundern, das Ganze ist eine Art Versuchsballon, deshalb sollte ich, da günstiger, für das Projekt Fichte/Tanne verwenden. Das ganze Objekt wird dann auch noch von meiner Kundin koloriert werden.

Mal schauen, vielleicht darf ich Euch ja das fertige Werk – koloriert – auch zeigen…