Es geht in den Endspurt…

Nachdem ich jetzt ein paar Tage nicht in die Werkstatt kann – unser „kleiner“ Noch-Welpe braucht zur Zeit immer einen Aufpasser, damit er nicht zu viel Blödsinn anstellt – wollte ich Euch einen weiteren Zwischenstand nicht vorenthalten.

Die erste Blume (im letzten Beitrag war nur „Anprobe“) ist nun komplett fertig geworden, da müssen die Einzelteile (Fuß, Stängel und Blüte) nur noch verklebt werden. Die zweite Blüte ist aber auch komplett fertig – hier benötigen Stängel und Fuß allerdings noch etwas Arbeit.

Allerdings sieht die zweite Blüte ein wenig anders aus als die Erste. Weniger schlicht, dafür mehr verspielt. Denn im Unterschied zur ersten Blüte habe ich hier fast nur geschnitzt, nur das Allernotwendigste gedrechselt. Ich finde, der dadurch bedingte Mehraufwand hat sich aber gelohnt. Seht selbst:

Zweite Blüte (fast) nur geschnitzt!

Hier geht’s jetzt weiter: <Klick>