Am Anfang…. ….“Schlachten und Filetieren“

Ich konnte am Wochenende ein paar Stammstücke Pappel bekommen, und möchte Euch so nach und nach am Weg vom Stammstück zu diversen fertigen … „Ergebnissen“ (will ja nichts vorher verraten 😛 ) teilhaben lassen. Da kommen also in nächster Zeit „ab und an“ noch ein paar Updates hinzu…

Nachdem jeder wohl die Werkzeuge als solches kennt, beschränke ich mich auf die Bilder vom Holz:

Etwas weniger als die noch vorhandenen Stammstücke habe ich heute schon grob auf Länge geschnitten (geschlachtet) und zu größeren und kleineren Halbstammstücken gespalten (filetiert). Diese werden dann so bald als möglich zum Beispiel zu Schalen weiter verarbeitet – oder weiter aufgeteilt zu Kleinerem.
Das letzte Bild zeigt einen weiteren Stapel „Filetstücke“ von vor ein paar Tagen, da habe ich ein wenig (vorwiegend) Ahorn bekommen können. Genug Arbeit also – und seit Sonntag auch noch eine Stunde mehr „Tag“ zum Arbeiten